Lichtlabor-Berlin

Mit einer wir ├╝bertragen Adresse ├Ąhnlich www.wetransfer.com/downloads/XXXX/YYYY/ZZZZ k├Ânnen Sie diesen Befehl ausf├╝hren, um die Datei herunterzuladen: Sobald der Download abgeschlossen ist, k├Ânnen Sie die (.zip) Datei durch Doppelklicken ├Âffnen. Wenn dies nicht funktioniert, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise eine Entzippungs-App installieren. Weitere Informationen zu diesem speziellen Thema finden Sie hier „Kann keine ├ťbertragungsdatei ├Âffnen“. So laden Sie Dateien herunter, die jemand auf Sie ├╝bertragen hat: Schritt 10 :Finden Sie die heruntergeladene Datei links unten im Google Chrome-Fenster. Klicken Sie auf den Pfeil nach unten und klicken Sie auf „Im Ordner anzeigen“. Ich habe es verwendet, um Zeit zu sparen, wenn Sie Dateien auf meinen Computer herunterladen und dann auf einen Server hochladen m├╝ssen. Wenn Sie Dateien mit WeTransfer ├╝bertragen, erh├Ąlt Der Empf├Ąnger eine E-Mail, die etwa in Abbildung 1 aussieht. Oder vielleicht erhalten Sie eine ├ťberweisung von jemandem und erhalten eine ├Ąhnliche E-Mail. Die E-Mail zeigt Ihnen die Liste der Dateien, die Sie herunterladen k├Ânnen, sowie das Ablaufdatum und eine Download-Schaltfl├Ąche. Ich habe versucht, einen txt-Browser (Lynx, elinks), aber Wetrasnfer h├Ąlt ├╝ber „veralteten Browser“ murmeln und es irgendwie funktioniert nicht Die Leute mehr und mehr senden mir gro├če ZIP-Dateien ├╝ber wetransfer, das ist in Ordnung, wie es funktioniert und ich brauche nicht, um ein FTP einzurichten oder mich hochzuladen. aber ich muss diese Daten auf meinen ubuntu-Server, der auf einer schnellen Verbindung in einer Serverfarm sitzt, abrufen. Schritt 2 :Gehen Sie zur Adressleiste und geben Sie myrealdata.wetransfer.com ein und dr├╝cken Sie 2 eingeben. Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche Herunterladen.

Ein neues Webbrowserfenster wird zur WeTransfer-Website ge├Âffnet, und Es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem der Download bereit ist (siehe Abbildung 2). Schritt 8 :Kopieren Sie den Download-Link aus der E-Mail und f├╝gen Sie ihn in die Adressleiste ein und dr├╝cken Sie enter. Wenn Sie oder der Absender den kostenlosen WeTransfer-Dienst nutzen, haben Ihr Empf├Ąnger oder Sie sieben Tage Zeit, um die Datei herunterzuladen. Danach wird der Download f├╝r immer von den Servern von WeTransfer gel├Âscht. Wenn Sie ├╝ber ein WeTransfer Plus-Konto verf├╝gen, bleibt die Datei vier Wochen lang online, es sei denn, Sie als Plus-Kontoinhaber geben ein anderes Ablaufdatum an. Beenden Sie den laufenden Download und kopieren Sie die Download-URL, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.

© 2013 Lichtlabor-Berlin | wir bringen Licht ins Spiel